Hypnosetherapie

Ich heiße Claudia Gitzel und helfe Ihnen mit Hypnosetherapie bei der Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion, Ängste/Phobien loswerden und Regressions-Hypnose

Hypnosetherapie mit Claudia Gitzel

Mit Empathie und Professionalität werde ich zu Beginn zusammen mit Ihnen die geeignete Therapie festlegen. Es gibt zahlreiche verschiedene Methoden der Hypnose, die je nach Bedarf gezielt angewendet werden, um bestmögliche Ergebnisse in einem kurzen Zeitraum zu erreichen. Im Gegensatz zur klassischen Psychotherapie kann eine Hypnosetherapie auch nur wenige Sitzungen beanspruchen und in der Regel gibt es bereits nach der ersten Sitzung eine Besserung.

Als Hypnotherapeutin kann ich Erfahrungen abrufen und Verhaltensmuster verändern, für die der Klient selbst (noch) keine Worte findet. Durch Suggestion, Visions- und Zielarbeit wird das Unterbewusstsein gestärkt und greifbarer Erfolg erreicht.

Die Einzel- und Gruppenhypnose kann sowohl online als auch vor Ort durchgeführt werden.

Raucherentwöhnung

Es ist nie zu früh oder zu spät, um mit dem Rauchen aufzuhören. Das bedeutet, dass jetzt genau der richtige Zeitpunkt dafür ist. Die größte Abhängigkeit von der Zigarette findet mental statt. Sonst wäre es auch allzu leicht, den Glimmstängel einfach aufzugeben und mit Nikotinkaugummis und Pflastern das Laster sein zu lassen.

Die Hypnotherapie zur Unterstützung der Rauchentwöhnung ist eine „einfache“ Art, sich das Rauchen abzugewöhnen. Unspektakulär, aber effizient, führe ich den Klienten in ein glückliches Leben ohne Tabak. Oft reicht dafür bereits eine einzige Sitzung.

Gewichtsreduzierung

Essen kann wie eine Droge sein, eine regelrechte Sucht. Diejenigen, die diesen Zustand erfahren, wissen sehr gut, was sie essen sollten. Sie werden aber unwiderstehlich von Lebensmitteln angezogen, die sie nicht wirklich brauchen. Jede Beherrschung geht beim Gedanken an die begehrten Speisen verloren. Dabei ist es oft nicht das Essen, nach dem der Geist so sehr hungert. Der vermeintliche Hunger kann deshalb auch nicht durch Nahrungsaufnahme gestillt werden.

Bei der Gewichtsreduktions-Hypnose können innere Blockaden gelöst und tieferliegende Gründe für die Essstörung gefunden werden. Ist die Adipositas gesundheitsgefährdend, dann ist es möglich ein hypnotisches Magenband, beziehungsweise einen hypnotischen Magenballon, legen zu lassen.

Ängste/Phobien

Angst vor dem Autofahren, vor dem Fliegen, vor geschlossenen Orten, vor offenen Plätzen, vor Insekten, vor Katzen, vor anderen Menschen, Angst vor der Angst. Die Liste ließe sich beliebig fortsetzen, denn es gibt nichts, was nicht Angst machen kann. Eine Phobie führt zu Vermeidung und zu einer mehr oder weniger starken Beeinträchtigung der persönlichen Autonomie.

Nicht immer müssen wir die Gründe einer Phobie kennen, um diese zu heilen. Bei der Hypnotherapie wird deshalb gezielt auf das Erleben und das Verhalten eingewirkt.

Regressions-Hypnose

Bei der Regressions-Hypnose gehen wir den Dingen Ursachenorientiert in der Hypnoanalyse mit Regressionsarbeit auf den Grund. Weit zurückliegende verdrängte Ereignisse aus der Vergangenheit können der Grund für aktuelle Probleme sein.

Das Gehirn tendiert dazu, traumatische Erlebnisse als Schutzmechanismus auszublenden und die bewusste Erinnerung daran zu löschen. Mit der Regressions-Hypnose verschaffen wir uns Zugriff auf Episoden aus der Vergangenheit. Manchmal sind diese Resultate an der Basis für eine weitere Therapie. Manchmal reicht es aber auch schon, Erinnerungen wieder zu aktivieren, um Besserung zu erfahren.

So buchen Sie einen Termin mit mir

Telefonisches Erstgespräch

Bei unserem ersten Telefonat erklären Sie mir kurz Ihr Problem.

Ausfüllen des Anamnesebogens

Via E-Mail erhalten Sie von mir einen Anamnesebogen, den Sie bitte ausgefüllt zurückschicken. Das erspart Ihnen Zeit und Geld.

Erstgespräch

Sobald ich Ihren Anamnesebogen ausgewertet habe, vereinbaren wir ein Erstgespräch bei dem wir über den Therapieverlauf entscheiden können.

Holen Sie sich meine Tipps direkt in Ihr Postfach

Kundenstimmen

Das sagen meine Klienten

Ich habe zusammen mit Claudia mein Problem des Zähneknirschens behandeln lassen. Zuerst in einer Hypnose-Sitzung, was schon sehr gut geholfen hat. Um weiter Erfolge zu erzielen, haben wir es dann auch mit dem Yager-Code versucht. Und was soll ich sagen, meine Beschwerden sind weg und ich wache morgens entspannt und ohne Kiefer- und Kopfschmerzen auf! Ich bin begeistert vom Erfolg der Hypnose und des Yager-Codes! Ich bin wirklich sehr positiv überrascht und glücklich mit dem Ergebnis.
Tanja B.
Vielen Dank Claudia für die Behandlung unter Hypnose, die mir sehr geholfen hat. Zusammen mit dem Yagercode war es eine sehr wirkungsvolle Methode Blockaden und Probleme zu lösen. Der Veränderungsprozess wurde danach spürbar.
S. Schulze
Es war unglaublich als es zur Konfrontation im Badezimmer mit einer Spinne kam , ich bin weder total erschrocken noch habe ich den Raum verlassen. Ich habe tatsächlich die Spinne am Bein genommen, ohne Ekel oder Angst zu spüren.
Karin Adam
Die Wirkung des "Yager-Code", den Frau Gitzel bei mir angewendet hat, war verblüffend. Ich musste nicht bewusst in mein Trauma zurück und spürte dennoch eine deutliche Besserung - bereits nach der ersten Anwendung !!
Katrin G.